Auch der Nikolaus informiert sich bei uns am Infostand…

Auch der Nikolaus informierte sich am Stand der Bürgerinitiative „Lebenswertes Feudenheim“ beim Feudenheimer Weihnachtsmarkt.

Es ist nämlich zu befürchten, dass durch die geplante massive Bebauung auf Spinelli in Käfertal die möglichen positiven Effekte durch die Frischluftschneise ins Gegenteil verkehrt werden. Insbesondere, aber nicht nur durch den Erhalt der sogenannten „U-Halle“, die mit über 1000 geplanten Parklätzen nun lt. Rahmenplan Spinelli auch nach der BUGA23 erhalten bleiben soll. Für welche Art von Veranstaltungen die U-Halle dann genutzt werden soll, wissen wir leider nicht. Wir vermuten nur, dass bei der großen Zahl der Parkplätze und dem dafür notwendigen aufwändigen Umbau der Zufahrt Talstraße (Für den Betriebshof braucht man die Zufahrt ja hoffentlich nicht mehr, sofern unsere Politiker standhaft bleiben, bzw. wenn die Mehrheiten sich nicht zugunsten der GRÜNEN bei der nächsten Wahl verändern) es sich wohl eher nicht um gelegentliche Auftritte von Kleinkunstbühnen oder Vorführungen der örtlichen Kindergärten am Sonntagnachmittag handeln wird.  Für ausführliche Informationen zum Thema „Klimaschutz in Mannheim“  verweisen wir auf unsere neue Petition.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.