Die BI trifft sich mit Vertretern der Mannheimer Liste.

Bereits am 25.06.2018 traf sich die BI mit Vertretern der Mannheimer Liste zum Gedankenaustausch bezüglich der Planungen zum zentralen Betriebshof auf Spinelli.

Vielen Dank an die ML für das sehr gute Gespräch, den konstruktiven Austausch und das nette Miteinander. Wir konnten viele Aspekte neu und noch kritischer betrachten und freuen uns auf weitere bürgernahe Politik!

Leserbrief: Kein Zentraler Betriebshof auf Spinelli

Die Forderung der Bürgerinitiative „Lebenswertes Feudenheim“ kann ich vollumfänglich unterschreiben. Das Verkehrskonzept ist nicht schlüssig, wichtige Kreuzungen wurden nicht mit berücksichtigt (Hauptstraße Feudenheim / Aubuckel / Feudenheimer Straße). Es wurde eine völlig unsinnige Zufahrt zum Betriebshof und zu den neuzubauenden Wohneinheiten über eine neue Fahrbahn / Einfahrt über die verlängerte Talstraße geplant.

„Leserbrief: Kein Zentraler Betriebshof auf Spinelli“ weiterlesen

Leserbrief: Zum Artikel „Wir sehen keine andere Fläche“ vom 21.09.2018

Bitte mal nachdenken, Frau Kubala!

Nun hat die Verwaltung es also geschafft, während der Sommerpause auf die Schnelle 12 alternative Standorte für einen zentralen Betriebshof zu prüfen und sofort zu verwerfen. Respektable Leistung! Ach – ich vergaß, man hat die Voraussetzungen entsprechend formuliert, eine davon war „sofortige Verfügbarkeit“ und „2,8 ha freie Fläche“.

„Leserbrief: Zum Artikel „Wir sehen keine andere Fläche“ vom 21.09.2018“ weiterlesen