Startseite - Bürgerinitiative Lebenswertes Feudenheim

Wir sind als Feudenheimer von den Plänen der Stadt, auf Spinelli einen zentralen Grünhof für ganz Mannheim zu bauen, gelinde gesagt, sehr überrascht, verwundert und verärgert - sind doch die Grünhöfe bislang hauptsächlich in Gewerbegebieten untergebracht. Natürlich gibt es mit der verlängerten Talstraße ein kleines Gewerbemischgebiet mit Schreinerei und Autowerkstätten, das aber unmittelbar an ein Wohngebiet mit großer Lebensqualität angrenzt. Auch erschließt sich uns nicht, wie die Pläne um den Grünhof mit jenen des neu geplanten Wohngebiets auf Spinelli Süd/Wingertsbuckel und der Buga 2023 zusammenpassen sollen. Neben der Verkehrsfrage, die das Gutachten der Stadt, in dem der drohende Verkehrskollaps des Aubuckels und der Hauptstraße Feudenheim völlig herausgerechnet ist, beschäftigen uns auch Fragen nach Altlasten auf Spinelli und die Frage, welche Folgen ein großflächiger Aushub für unsere Gesundheit und die unserer Kinder haben könnte.


OB Dr. Kurz kommt nach Feudenheim

Zeigen Sie ihm, dass wir die Möglichkeit zum Austausch gerne wahrnehmen und unsere Feudenheimer Themen gern mit ihm besprechen


 

Petition: Erhalt und Ausbau von Wirksamen Frischluftschneisen und Kaltluftproduktionsflächen in Mannheim

Wir haben uns als Bürgerinitiative Lebenswertes Feudenheim dazu entschlossen, eine neue Petition zum Klima in Mannheim einzureichen.
Alle Informationen finden Sie hier:

Zur Petition

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns auch hier mit Ihrer Unterschrift unterstützen.


 

Offener Brief der Bürgerinitiative „Lebenswertes Feudenheim“ an den OB

Sehr geehrter Herr Dr. Kurz,

in der städtischen Broschüre „Feudenheim Gut zu wissen“ versprechen Sie noch im Juni 2016, den Bewohnern von Feudenheim neben vielem anderen, auf Seite 9 : „Lärmbelastungen… sukzessive zu reduzieren und neue Lärmbelastungen zu vermeiden. “

Weiterlesen


 

Online Petition

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Unterschrift! Hier geht es zur Online-Petition:
Zur Petition


 

Unsere Flyer